Unternehmensberatung für Medizinkommunikation GmbH


Individuelle Wege bei der Umsetzung des definierten Kommunikationsziels


Zunächst erarbeiten wir die Besonderheiten, die Sie - einen Mediziner, eine Fachgesellschaft oder ein Unternehmen - auszeichnen. Diese konzeptionelle Vorarbeit mündet in der konkreten Benennung von Alleinstellungsmerkmalen (USPs) und der Erarbeitung einer Positionierungsstrategie. Denn um dauerhaft gegen die Mitbewerber im Medizinmarkt zu bestehen, ist nicht nur eine kontinuierliche professionelle Außendarstellung erforderlich, sondern ein klares und glaubwürdiges Profil. Und vor allem: ein besonderer, alleinstellender Nutzen für den Sollpatienten/Sollkunden bzw. Ihre Sollzielgruppe.

Konsequent fließen diese Überlegungen in ein Marketing- und PR-Konzept ein.

Die Umsetzung der Kommunikationsstrategie erfolgt dann durch definierte, individuelle, auf Ihren Erfolg programmierte Marketing-Tools und PR-Maßnahmen.

Wir zeigen Ihnen, welche Maßnahmen – wenn richtig um- und eingesetzt (!) – Ihnen wirklich den gewünschten Nutzen bringen ..

.. und können dies auch an konkreten Erfolgsbeispielen belegen.